Einladung zur Jahreshauptversammlung 2019

Die Jahreshauptversammlung 2019 findet am 08. März 2018 um 20.00h im Kleinen Saal des Bürgerhaus Ebsdorf statt.

Neujahrstreffen 2019

Am Freitag, dem 11.01.2019, werden wir unser Neujahrstreffen ab 19:30 Uhr im Kleinen Saal des Bürgerhaus Ebsdorf feiern.
Ich möchte dazu alle Mitglieder und Ihre PartnerInnen sehr herzlich einladen.

Wir möchten einen schönen Abend – wie immer gemeinsam mit unseren Partnern – verbringen.
Wenn es von Euch gewünscht wird, werden wir mit einem politischen Teil anfangen. Ich werde vom 1. Marburger Debattencamp berichten, das am 14.11. stattgefunden hat und das den Auftakt zu einer Reihe von Veranstaltungen bildet, die die Erneuerung der Partei vorbereiten sollen. Hierzu gibt es sicher auch auf Eurer Seite Diskussionsbedarf. Wir gehen aber gerne auch noch auf Anregungen zu weiteren Themen von Euch ein.
Bitte meldet diese möglichst rechtzeitig bei Walter oder mir an, damit wir dazu noch was vorbereiten können. Falls Ihr kein Interesse daran habt, dann sagt bitte auch das bei Eurer Anmeldung. Je nachdem wie lange wir diskutieren, können wir dann den Abend mit Spielen, Geschichten und Photos von 2017 und 2018 ausklingen lassen.
Für Getränke und Essen ist gesorgt, es wäre aber schön, wenn noch jemand Salate mitbringen könnte. Gebt das bitte bei der Anmeldung mit an. Außerdem bitten wir darum, daß jeder für sich selber Geschirr und Besteck mitbringt, da wir die Küche nicht benutzen wollen (sonst erhöht sich die Miete für den kleinen Saal deutlich).
Ich freue mich auf einen schönen Abend und hoffe auf eine rege Beteiligung.

Euer Dirk Dettmering

Nachruf: Johann Lemmer

Der Ortsverein trauert um das langjährige Mitglied Johann Lemmer, der am 07.02.2018 im Alter von 90 Jahren verstorben ist.

Er war quasi Gründungsmitglied des OV (Beitrittsdatum 01.12.1972) und hat sich damit 46 Jahre für Ebsdorf engagiert. Schon davor war er Mitglied des Gemeinderats und damit für die Bürger Ebsdorfs kommunalpolitisch tätig.

Im Ortsverein hat er an vielen Veranstaltungen teilgenommen und oft auch dabei Dienste übernommen. Wir werden ihn und seine Hilfsbereitschaft nicht vergessen.

Im Namen des OV Vorstandes

Dirk Dettmering
Vorsitzender

Jahreshauptversammlung 2018 am 02. März

ich lade alle Mitglieder herzlich zu unserer Jahreshauptversammlung für 2018 am 02. März um 19.30h in den Kleinen Saal des Bürgerhauses ein.

Da das Mitgliedervotum zur Koalition erst am 02. März beendet wird, können wir dann leider noch nicht über dessen Ergebnis diskutieren. Aber vielleicht besteht dann ja doch noch beim einen oder anderen Diskussionsbedarf.

Herzliche Grüße und in der Hoffnung, Euch zahlreich am 2. März zu sehen

Dirk Dettmering

Neujahrstreffen abgesagt

Das Neujahrstreffen am kommende Freitag (26.01.2018) muß leider abgesagt werden.

Sollte bei Euch allerdings großes Interesse an einer Diskussion über die Sondierungs- und demnächst Koalitionsverhandlungen bestehen, meldet euch bitte bei mir. Ich würde dann versuchen, kurzfristig ein Treffen dazu zu organisieren.

Neujahrstreffen des SPD-Ortsvereins Ebsdorf am 26. Januar 2018

Am 26. Januar 2018 findet das Neujahrstreffen des OV Ebsdorf statt. Alle Mitglieder sind herzlich dazu eingeladen:

Bericht vom Mitgliederoffenen Unterbezirksausschuss am 18.11. in Oberweimar

Wichtige Punkte sind die Vorstellung der Planung für die Landtagswahl 2018

und die Diskussion der Ergebnisse der Bundestagswahl. Dieser Punkt nahm den breitesten Raum ein. Insgesamt war es wirklich sehr interessant und informativ.

Ortsvereins- und Fraktionsvorsitzenden Konferenz der SPD Hessen in Gießen-Allendorf

Heute fand die jährliche Konferenz der Ortsvereins- und Fraktionsvorsitzenden der SPD Hessen in Gießen-Allendorf statt.

Der Unterbezirk Marburg-Biedenkopf war mit 15 Teilnehmern vertreten:

Es gab einen sehr interessanten Rückblick von Thorsten Schäfer-Gümbel inkl. Ausblick auf die Erneuerung der Partei und einen Ausblick auf 2018 inklusive Landtagswahl. Dann gab es einen Block zu den Gemeindefinanzen u.a. mit dem Blick der Opposition auf der Hessenkasse (kommunaler Haushaltsschirm). Dann ging es um gebührenfreie Bildung und zum Schluß um die Vorbereitung auf die Landtagswahl im kommenden Jahr.