Archiv für Dirk Dettmering

Der OV Ebsdorf gratuliert Sören Bartol zu seinem tollen Wahlerfolg

Der Ortsverein Ebsdorf gratuliert Sören Bartol ganz herzlich zu seinem tollen – Nein: sensationellen Wahlsieg bei den Erststimmen im Wahlkreis 171 / Landkreis Marburg-Biedenkopf!

Sören hat mit 36.86% nicht nur mehr als 10% mehr als der nächstplatzierte Kandidat erzielt, sondern auch das Ergebnis der Partei um mehr als 6% übertroffen.

Das ist eine eindeutige und wirklich überzeugende Bestätigung als unser Vertreter im Deutschen Bundestag.

Sören, wir freuen uns auf die nächsten 4 weiteren Jahre mit Dir als unserem MdB. Und hoffen auf noch viele mehr!

Einweihung des Musikergartens in Ebsdorf

Endlich konnte die erfolgreiche Umsetzung der Idee unseres Bürgermeisters Andreas Schulz zur Gestaltung der Umgebung unseres Bürgerhauses zum „Musikergarten“ im großen Rahmen gebührend gefeiert werden!

Nach langen Monaten der Ungewissheit, ob das Projekt bei den Entscheidern so gut ankommt, daß es weitestgehend gefördert wird (hier auch nochmal besonderen Dank an unseren Bundestagsabgeordneten Sören Bartol ohne dessen Unterstützung dieses Projekt sonst möglicherweise nicht realisierbar gewesen wäre!), langen Monaten der Umsetzung, die sich aufgrund Auseinanderetzungen wegen Baumängeln und der Pandemie unvorhersehbar länger hingezogen haben und auch einigen Wochen und Monaten, die auch die Genehmigung und Planung der Einweihungsfeier benötigt hat, …

… konnte die Einweihung am 18. September endlich gefeiert werden:

Besuch der Jusos auf ihrer Radtour durch den Landkreis (Startpunkt war Stadtallendorf)

Nachruf: Heinrich Kutsch

Es ist für uns alle schwer zu fassen, daß wir uns von Heinrich verabschieden müssen.

Heinrich war eine Persönlichkeit, die den Ort Ebsdorf und die Gemeinde Ebsdorfergrund in ihrer jetzigen Form entscheidend mit entwickelt und geprägt hat.
Als langjähriges Mitglied des Ortsbeirats und Gemeinderats war er im Dezember 1972 auch (Wieder-) Gründungsmitglied des SPD Ortsvereins Ebsdorf. Schon im April 1974 wurde er in den Ortsbeirat Ebsdorf gewählt, dem er dann insgesamt 37 Jahre bis 2011 angehörte. Die letzten beiden Wahlperioden war er auch Ortsvorsteher, insgesamt 10 Jahre lang.

So viel zu den offiziellen Daten. Aber ich möchte hier auch noch vom Menschen Heinrich berichten:

Er kannte jeden im Dorf und jeder kannte ihn. Solange er in Amt und Würden war, wußte er immer über alles und Alle im Ort Bescheid, weil er interessiert war und sich verantwortlich fühlte.

Hier auch noch ein paar Photos:

„Kampf“ mit Sören Bartol 2009:

Liebe Familie Kutsch, im Namen aller Mitglieder des SPD Ortsvereins Ebsdorf wünschen wir Euch die Kraft, über diesen Verlust hinweg zu kommen.

Dirk Dettmering

Olaf Scholz in Marburg

Wer Olaf Scholz selber live, „geschminkt“ und in natura zusammen mit unserem Bundestagsabgeordneten Sören Bartol erleben möchte, der hat am 02. September um 18.30h auf dem Marktplatz in Marburg dazu Gelegenheit!

Wer sich vorher schon mal mit dem Wahlprogramm der SPD „aufschlauen“ will, der kann das z.B. auf den Seiten des UB Marburg-Biedenkopf tun: Unser Zukunftsprogramm oder hier die 10 besten (und wichtigsten) Gründe für die Wahl der SPD und unseres Bundestagsabgeordneten/-kandidaten Sören Bartol lesen.

Sören Bartol – Lassen Sie uns reden!

Hallo Ebsdorferinnen und Ebsdorfer,

hier ist Eure Gelegenheit, mit Eurem MdB Sören Bartol ein intensives, weil direktes Gespräch zu führen, ihm Eure Wünsche und Bedürfnisse zu schildern oder Euch einfach das Programm der SPD erklären zu lassen:

Verpaßt nicht diese Chance und meldet Euch

direkt noch heute bei ihm!

Der OV Ebsdorf gratuliert dem neuen Vorstand des SPD Gemeindeverband Ebsdorfergrund

Heute Abend wurde der Vorstand des Gemeindeverband Ebsdorfergrund neu gewählt.

Wir gratulieren:

  • dem 1. Vorsitzenden Rudi Claar
  • den Stellvertretern Uschi Weil-Höll, Hendrik Debelius und Martin Kaiser
  • der Schriftführerin Patricia Kutsch
    • ihrer Stellvertreterin Dr. Martina Merz-Preiß
  • dem Kassierer Wilfried Schäfer
    • seinem Stellvertreter Werner Böckler

Patricia Kutsch und Martin Kaiser sind Mitglieder des Ortsvereins Ebsdorf.

Im Anschluß an die Vorstandswahlen hat dann Sören Bartol von seiner Arbeit in Berlin und den Wahlkampfplänen berichtet und alle anwesenden Mitglieder mitgerissen.

 

Das Land mit Leben füllen – SPD lädt zum Gespräch über Ideen für den ländlichen Raum

Ein verwaistes Bürgerhaus, ein leerer Vorplatz, eine Schaukel auf dem Spielplatz quietscht leise im Wind, ein Strohball weht durch die Szenerie. Nicht mit uns! Wir wollen Leben in unseren Dörfern und Stadtteilen. Wir wollen bunte, ansprechende Treffpunkte für Menschen, die wir gemeinsam gerne mit Leben füllen.
Solche Treffpunkte brauchen Dörfer für das gute Zusammenleben, für Geselligkeit, Zusammenhalt und damit für Lebensqualität. Aber wie können solche lebendigen Treffpunkte entstehen? Was braucht es für ansprechende Ortsmittelpunkte mit Aufenthaltsqualität? Welche guten Beispiele gibt es schon und was können andere Dorfgemeinschaften und Kommunen davon übernehmen?
Die SPD Marburg-Biedenkopf lädt mit den Ortsvereinen der SPD in Neustadt und der SPD Ebsdorf alle Interessierten zum digitalen Austausch darüber ein, was es aus ihrer Sicht für lebendige Dörfer und einen attraktiven ländlichen Raum braucht. Die Online-Veranstaltung „Das Land mit Leben füllen – Konzepte für den ländlichen Raum“ findet statt am Donnerstag, 11. März, um 19 Uhr.
Zu Gast sind Landrätin @kirsten.fruendt und der Bundestagsabgeordnete @soeren.bartol . Die Veranstaltung moderieren Sebastian Sack (@seebastian29 Momberg) und Patricia Grähling (@paty.138 Ebsdorf).
Alle Interessierten können sich anmelden unter Patricia.Graehling@spd-ebsdorf.de und erhalten dann eine WebEx-Einladung.

Jahreshauptversammlung des Gemeindeverbands Ebsdorfergrund

Heute werden auf der JHV die Kandidatenlisten für den Gemeinderat und den Kreistag für die Kommunalwahl 2021 aufgestellt.