Nachruf: Heinrich Kutsch

Es ist für uns alle schwer zu fassen, daß wir uns von Heinrich verabschieden müssen.

Heinrich war eine Persönlichkeit, die den Ort Ebsdorf und die Gemeinde Ebsdorfergrund in ihrer jetzigen Form entscheidend mit entwickelt und geprägt hat.
Als langjähriges Mitglied des Ortsbeirats und Gemeinderats war er im Dezember 1972 auch (Wieder-) Gründungsmitglied des SPD Ortsvereins Ebsdorf. Schon im April 1974 wurde er in den Ortsbeirat Ebsdorf gewählt, dem er dann insgesamt 37 Jahre bis 2011 angehörte. Die letzten beiden Wahlperioden war er auch Ortsvorsteher, insgesamt 10 Jahre lang.

So viel zu den offiziellen Daten. Aber ich möchte hier auch noch vom Menschen Heinrich berichten:

Er kannte jeden im Dorf und jeder kannte ihn. Solange er in Amt und Würden war, wußte er immer über alles und Alle im Ort Bescheid, weil er interessiert war und sich verantwortlich fühlte.

Hier auch noch ein paar Photos:

„Kampf“ mit Sören Bartol 2009:

Liebe Familie Kutsch, im Namen aller Mitglieder des SPD Ortsvereins Ebsdorf wünschen wir Euch die Kraft, über diesen Verlust hinweg zu kommen.

Dirk Dettmering

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.