Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Genossinnen und Genossen!

Der SPD Ortsverein Ebsdorf freut sich über Ihren Besuch

und Ihr Interesse, mehr über den Ortsverein zu erfahren. Sie finden hier Informationen zum Ortsverein, seinen Aktivitäten und zu Terminen der nächsten Veranstaltungen. Mit dieser Homepage möchten wir dazu beitragen, daß Sie sich jederzeit direkt und aktuell über unsere Arbeit für die Gemeinde und den Ort informieren können. Sollten Sie hier Informationen vermissen oder Verbesserungsvorschläge haben, dann freuen ich und alle anderen Mitglieder des Vorstandes uns über Ihre Anfrage oder Ihren Beitrag.

Viel Vergnügen auf unseren Seiten wünscht Ihnen im Namen der SPD Ebsdorf

Dirk Dettmering
Vorsitzender

OV Ebsdorf gratuliert Jens Womelsdorf zur Wahl als Landrat!

Der SPD Ortsverein Ebsdorf freut sich über das Ergebnis der Stichwahl der Landratswahl und gratuliert Jens Womelsdorf zur Wahl als Landrat.

Das Ergebnis des Ebsdorfergrund ist auf jeden Fall überdurchschnitlich und kompensiert somit ein wenig Ergebnisse der „schwarzen“ Regionen des Landkreises. 😉

Der Landkreis Marburg-Biedenkopf bekommt für die nächsten 6 Jahre einen wirklich sympathischen, super fähigen und engagierten Landrat!

Jens Womelsdorf wird in den nächsten Jahren eine tolle Politik zum Vorteil des Landkreises machen und damit die großen Fußstapfen von Kirsten Fründt auf seine Art vollwertig ausfüllen!

Und ich kann hier endlich mal aus reinem Herzen den Spruch anbringen, daß das Wahlvolk jetzt wirklich mal den Wahlsieger bekommt, den es verdient! 🙂

Aufruf: Stimmt für Jens Womelsdorf!

Jetzt gilt es: Wer den best-möglichen Landrat für unseren tollen Landkreis will, der muß am 29.05. Jens Womelsdorf wählen!

Ansonsten gilt: Wer schweigt stimmt zu und wer am Sonntag nicht für Jens stimmt, der darf sich die nächsten 6 (!) Jahre nicht beschweren, wenn die CDU in unserem Landkreis unsoziale, unökologische Klientelpolitik betreibt!

 

  • Ja zu einem klimaneutralen und nachhaltigen Landkreis!
  • Ja zu gleichen Chancen auf dem Dorf und in der Stadt!
  • Ja zu guter Mobilität für alle!
  • Ja zu schnellem Internet, guter Mobilfunkabdeckung und Digitalisierung!
  • Ja zu lebendigen Vereinen und einem vielfältigen Kulturleben!
  • Ja zu Dialog und mehr Beteiligung!
  • Ja zu einem aktiven und lebenswerten Landkreis!
  • Ja zu einer effektiven Wirtschaftsförderung!

Das sind die Themen und Argumente, für die Jens steht.

Jahreshauptversammlung am 13.05.2022

Auf der Jahreshauptversammlung wurde dem Bürgermeister unserer Gemeinde Ebsdorfergrund, Andreas Schulz, für seine herausragende Arbeit der letzten nahezu 30 (!) Jahre gedankt und der Bürgermeisterkandidat der SPD für die Nachfolge, Maximilian Kühn, dem Ortsverein vorgestellt.

Außerdem haben nach 2 Jahren Pandemie wieder Vorstandswahlen stattgefunden. Die letzten Wahlen hatten auf der JHV 2020 am 16. Januar stattgefunden. Danach gab es dann leider keine Gelegenheit mehr zu weiteren Mitgliedsversammlungen, so daß auf der „direkt“ folgenden nun wieder ein neuer Vorstand gewählt wurde.

Der alte Vorstand ist hat sich wieder zur Wahl gestellt und es konnte Martin Kaiser als Beisitzer gewonnen werden. Deshalb besteht der Vorstand ab sofort aus 6 Personen:

Funktion Name
Vorsitzender Dirk Dettmering
stellv. Vorsitzende Patricia Grähling
stellv. Vorsitzender Walter Kaiser
Schriftführerin Helga Staubitz
Kassiererin Karin Dettmering
Beisitzer Martin Kaiser

 

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2022

Nach 2 Jahren Pandemie können wir es endlich wieder wagen, alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung einzuladen!

Der OV Ebsdorf gratuliert Sören Bartol zu seinem tollen Wahlerfolg

Der Ortsverein Ebsdorf gratuliert Sören Bartol ganz herzlich zu seinem tollen – Nein: sensationellen Wahlsieg bei den Erststimmen im Wahlkreis 171 / Landkreis Marburg-Biedenkopf!

Sören hat mit 36.86% nicht nur mehr als 10% mehr als der nächstplatzierte Kandidat erzielt, sondern auch das Ergebnis der Partei um mehr als 6% übertroffen.

Das ist eine eindeutige und wirklich überzeugende Bestätigung als unser Vertreter im Deutschen Bundestag.

Sören, wir freuen uns auf die nächsten 4 weiteren Jahre mit Dir als unserem MdB. Und hoffen auf noch viele mehr!

Einweihung des Musikergartens in Ebsdorf

Endlich konnte die erfolgreiche Umsetzung der Idee unseres Bürgermeisters Andreas Schulz zur Gestaltung der Umgebung unseres Bürgerhauses zum „Musikergarten“ im großen Rahmen gebührend gefeiert werden!

Nach langen Monaten der Ungewissheit, ob das Projekt bei den Entscheidern so gut ankommt, daß es weitestgehend gefördert wird (hier auch nochmal besonderen Dank an unseren Bundestagsabgeordneten Sören Bartol ohne dessen Unterstützung dieses Projekt sonst möglicherweise nicht realisierbar gewesen wäre!), langen Monaten der Umsetzung, die sich aufgrund Auseinanderetzungen wegen Baumängeln und der Pandemie unvorhersehbar länger hingezogen haben und auch einigen Wochen und Monaten, die auch die Genehmigung und Planung der Einweihungsfeier benötigt hat, …

… konnte die Einweihung am 18. September endlich gefeiert werden:

Besuch der Jusos auf ihrer Radtour durch den Landkreis (Startpunkt war Stadtallendorf)

Nachruf: Heinrich Kutsch

Es ist für uns alle schwer zu fassen, daß wir uns von Heinrich verabschieden müssen.

Heinrich war eine Persönlichkeit, die den Ort Ebsdorf und die Gemeinde Ebsdorfergrund in ihrer jetzigen Form entscheidend mit entwickelt und geprägt hat.
Als langjähriges Mitglied des Ortsbeirats und Gemeinderats war er im Dezember 1972 auch (Wieder-) Gründungsmitglied des SPD Ortsvereins Ebsdorf. Schon im April 1974 wurde er in den Ortsbeirat Ebsdorf gewählt, dem er dann insgesamt 37 Jahre bis 2011 angehörte. Die letzten beiden Wahlperioden war er auch Ortsvorsteher, insgesamt 10 Jahre lang.

So viel zu den offiziellen Daten. Aber ich möchte hier auch noch vom Menschen Heinrich berichten:

Er kannte jeden im Dorf und jeder kannte ihn. Solange er in Amt und Würden war, wußte er immer über alles und Alle im Ort Bescheid, weil er interessiert war und sich verantwortlich fühlte.

Hier auch noch ein paar Photos:

„Kampf“ mit Sören Bartol 2009:

Liebe Familie Kutsch, im Namen aller Mitglieder des SPD Ortsvereins Ebsdorf wünschen wir Euch die Kraft, über diesen Verlust hinweg zu kommen.

Dirk Dettmering

Olaf Scholz in Marburg

Wer Olaf Scholz selber live, „geschminkt“ und in natura zusammen mit unserem Bundestagsabgeordneten Sören Bartol erleben möchte, der hat am 02. September um 18.30h auf dem Marktplatz in Marburg dazu Gelegenheit!

Wer sich vorher schon mal mit dem Wahlprogramm der SPD „aufschlauen“ will, der kann das z.B. auf den Seiten des UB Marburg-Biedenkopf tun: Unser Zukunftsprogramm oder hier die 10 besten (und wichtigsten) Gründe für die Wahl der SPD und unseres Bundestagsabgeordneten/-kandidaten Sören Bartol lesen.