Archiv für Ortsverein

Der OV Ebsdorf gratuliert Sören Bartol zu seinem tollen Wahlerfolg

Der Ortsverein Ebsdorf gratuliert Sören Bartol ganz herzlich zu seinem tollen – Nein: sensationellen Wahlsieg bei den Erststimmen im Wahlkreis 171 / Landkreis Marburg-Biedenkopf!

Sören hat mit 36.86% nicht nur mehr als 10% mehr als der nächstplatzierte Kandidat erzielt, sondern auch das Ergebnis der Partei um mehr als 6% übertroffen.

Das ist eine eindeutige und wirklich überzeugende Bestätigung als unser Vertreter im Deutschen Bundestag.

Sören, wir freuen uns auf die nächsten 4 weiteren Jahre mit Dir als unserem MdB. Und hoffen auf noch viele mehr!

Nachruf: Heinrich Kutsch

Es ist für uns alle schwer zu fassen, daß wir uns von Heinrich verabschieden müssen.

Heinrich war eine Persönlichkeit, die den Ort Ebsdorf und die Gemeinde Ebsdorfergrund in ihrer jetzigen Form entscheidend mit entwickelt und geprägt hat.
Als langjähriges Mitglied des Ortsbeirats und Gemeinderats war er im Dezember 1972 auch (Wieder-) Gründungsmitglied des SPD Ortsvereins Ebsdorf. Schon im April 1974 wurde er in den Ortsbeirat Ebsdorf gewählt, dem er dann insgesamt 37 Jahre bis 2011 angehörte. Die letzten beiden Wahlperioden war er auch Ortsvorsteher, insgesamt 10 Jahre lang.

So viel zu den offiziellen Daten. Aber ich möchte hier auch noch vom Menschen Heinrich berichten:

Er kannte jeden im Dorf und jeder kannte ihn. Solange er in Amt und Würden war, wußte er immer über alles und Alle im Ort Bescheid, weil er interessiert war und sich verantwortlich fühlte.

Hier auch noch ein paar Photos:

„Kampf“ mit Sören Bartol 2009:

Liebe Familie Kutsch, im Namen aller Mitglieder des SPD Ortsvereins Ebsdorf wünschen wir Euch die Kraft, über diesen Verlust hinweg zu kommen.

Dirk Dettmering

Der OV Ebsdorf gratuliert dem neuen Vorstand des SPD Gemeindeverband Ebsdorfergrund

Heute Abend wurde der Vorstand des Gemeindeverband Ebsdorfergrund neu gewählt.

Wir gratulieren:

  • dem 1. Vorsitzenden Rudi Claar
  • den Stellvertretern Uschi Weil-Höll, Hendrik Debelius und Martin Kaiser
  • der Schriftführerin Patricia Kutsch
    • ihrer Stellvertreterin Dr. Martina Merz-Preiß
  • dem Kassierer Wilfried Schäfer
    • seinem Stellvertreter Werner Böckler

Patricia Kutsch und Martin Kaiser sind Mitglieder des Ortsvereins Ebsdorf.

Im Anschluß an die Vorstandswahlen hat dann Sören Bartol von seiner Arbeit in Berlin und den Wahlkampfplänen berichtet und alle anwesenden Mitglieder mitgerissen.

 

Bericht von der Jubiläumsveranstaltung des OV Hachborn vom 26.10.2019

Gestern hat der Ortsverein Hachborn sein 100jähriges Bestehen in einer sehr netten Feier im Bürgerzentrum Hachborn gefeiert. Die Festrede wurde vom SPD Ur-Gestein Franz Müntefering gehalten. Von ihm wurde die Geschichte des Ortsvereins wunderbar und mit vielen Fakten und Anekdoten gespiekt in den Gesamtkontext der Geschichte der Partei und der deutschen Geschichte dargestellt.

Dann wurde von Karl-Ernst Rotter die von ihm erstellte Chronik des Ortsvereins vorgestellt. 223 dicht beschriebene und akribisch recherchierte Seiten!

Dann gab es viele launige Grußworte

Dann gab es eine Ehrung von 3 Mitgliedern für 2x 55 Jahre und 1x 60 Jahre Parteimitgliedschaft

Abgerundet wurde die Feier durch das Gitarrentrio dreimalsechs

Insgesamt ein rundum gelundenes Fest, das wir für unsere 100 Jahr Feier im Jahr 2029 (!) zum Vorbild nehmen werden.

Wir gatulieren dem OV Hachborn zum 100jährigen Jubiläum!

Der Ortsverein Ebsdorf wünscht dem OV Hachborn weitere 100 erfolgreiche Jahre!

Neues Banner des OV

Für den Autofreien Sonntag haben wir ein neues Banner erstellt:

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2019

Die Jahreshauptversammlung 2019 findet am 08. März 2018 um 20.00h im Kleinen Saal des Bürgerhaus Ebsdorf statt.

Neujahrstreffen 2019

Am Freitag, dem 11.01.2019, werden wir unser Neujahrstreffen ab 19:30 Uhr im Kleinen Saal des Bürgerhaus Ebsdorf feiern.
Ich möchte dazu alle Mitglieder und Ihre PartnerInnen sehr herzlich einladen.

Wir möchten einen schönen Abend – wie immer gemeinsam mit unseren Partnern – verbringen.
Wenn es von Euch gewünscht wird, werden wir mit einem politischen Teil anfangen. Ich werde vom 1. Marburger Debattencamp berichten, das am 14.11. stattgefunden hat und das den Auftakt zu einer Reihe von Veranstaltungen bildet, die die Erneuerung der Partei vorbereiten sollen. Hierzu gibt es sicher auch auf Eurer Seite Diskussionsbedarf. Wir gehen aber gerne auch noch auf Anregungen zu weiteren Themen von Euch ein.
Bitte meldet diese möglichst rechtzeitig bei Walter oder mir an, damit wir dazu noch was vorbereiten können. Falls Ihr kein Interesse daran habt, dann sagt bitte auch das bei Eurer Anmeldung. Je nachdem wie lange wir diskutieren, können wir dann den Abend mit Spielen, Geschichten und Photos von 2017 und 2018 ausklingen lassen.
Für Getränke und Essen ist gesorgt, es wäre aber schön, wenn noch jemand Salate mitbringen könnte. Gebt das bitte bei der Anmeldung mit an. Außerdem bitten wir darum, daß jeder für sich selber Geschirr und Besteck mitbringt, da wir die Küche nicht benutzen wollen (sonst erhöht sich die Miete für den kleinen Saal deutlich).
Ich freue mich auf einen schönen Abend und hoffe auf eine rege Beteiligung.

Euer Dirk Dettmering