Tag Archiv für Hans Sohl

Nachruf: Hans Sohl

Hans_SohlDer Ortsverein trauert um sein Gründungsmitglied Hans Sohl, der am 14.10.2015 im Alter von 81 Jahren verstorben ist.

Hans war eine Persönlichkeit, die den Ort und die Gemeinde in ihrer jetzigen Form entscheidend mit entwickelt und geprägt hat.
Als langjähriges Mitglied Gemeinderats (1955 bis 1997) war er auch fast 4 Jahre der Vorsitzende der Gemeindevertretung (1992 bis 1995). Für Ebsdorf selber hat er von 1974 bis 2001 im Ortsbeirat gearbeitet und war die letzten 8 Jahre davon auch Ortsvorsteher von Ebsdorf.

Er hat während seiner fast 40 Jahre langen Betätigung in der Kommunalpolitik nicht nur die Gründung der Großgemeinde mit gestaltet, sondern war auch Mitglied des Kreistages und lange Jahre Schöffe beim Amtsgericht.

Für die Partei hat er – nachdem er zum 1. Januar 1972 in die Partei eingetreten war – sich auch intensiv engagiert und war u.a. Gründungsmitglied des SPD Ortsvereins Ebsdorf im Dezember 1972, 4 Jahre später kandidierte er sogar für den Bundestag.

Für dieses außergewöhnliche Engangement in der Kommunalpolitik wurde ihm 1984 der Ehrenbrief des Landes Hessen verliehen, 1997 wurde er zum Ehrenortsvorsteher der Gemeinde Ebsdorfergrund ernannt und 2011 wurde ihm die Ehrenbezeichnung Gemeindeältester verliehen.

Eine seiner herausragenden Eigenschaften, die uns in Erinnerung bleiben wird, ist sein Bestreben, immer zu vermitteln, Alternativen zu suchen und einen für alle akzeptabelen Kompromiss zu finden. Dies wird auch in einem Bericht über die Ehrung von Hans Sohl durch die Gemeinde Ebsdorfergrund sehr deutlich.

Der Ortsverein hat mit Hans ein wichtiges Mitglied verloren.

Hans_und_Marga_Sohl

Hans und Marga Sohl 2007

Hans, wir werden dich sehr vermissen und uns immer gerne an dich erinnern!