Kommunalwahl 2016: Unser Kandidat als Ortsvorsteher Walter Kaiser

Liebe Ebsdorferinnen, liebe Ebsdorfer!

Bei der Kommunalwahl am 06.März 2016 werde ich für eine zweite Periode als Ortsvorsteher von Ebsdorf kandidieren. Die letzten 5 Jahre waren sehr ereignisreich und es sind viele Projekte für Ebsdorf umgesetzt worden.

2016-01-17_12-16-58_Schatten_kleinNachfolgend ein paar Beispiele:

  • Neugestaltung der rückwärtigen Eingänge des Bürgerhauses unter Mithilfe der Feuerwehr und vielen freiwilligen Helfern.
  • Neue Haustür im Bürgerhaus und Einbau von neuen Fenstern im Untergeschoß.
  • Austausch der Thekenanlage im Bürgerhaus mit viel Eigenleistung.
  • Pflasterung der Gehwege in der Hauptstraße und im Häuserweg von den Anwohnern unter Mithilfe des Servicehofes.
  • Neuer Zaun am Festplatz.
  • Aufstellungsort der Wertstoffbehälter asphaltiert.
  • Die Busanbindung von und nach Marburg erhalten und das AST Angebot erweitert.
  • Baugebiet Frohwein-Büchner.

Dies alles ist für Ebsdorf mit der absoluten Mehrheit der SPD in der Gemeindevertretung und mit der Unterstützung durch Bürgermeister Andreas Schulz erreicht worden. Darauf wollen wir aufbauen:

  • Durch das Projekt Ebsdorf 2020 mit dem Musikergarten würde Ebsdorf – wenn der Bewilligungsbescheid im Mai kommt – ganz besonders aufgewertet. Dies würde in Ebsdorf ein neues Zentrum schaffen.
  • Ein Problem ist die Landesstraße und die Brücke an der Zwester Ohm. Beide sind reparaturbedürftig und der Ortsbeirat hat in den vergangenen Jahren immer wieder die Mittel für die Instandsetzung des Bürgersteiges an der Zwester Ohm im Haushalt angemeldet, um bei der Instandsetzung der Landesstraße den Bürgersteig in diesem Bereich erneuern zu können.
  • Wichtig ist für mich neben dem Erhalt der sehr guten Infrastruktur (Geschäfte, Banken und Gesundheitsversorgung) auch der Erhalt des historischen Ortskerns.
  • Das behutsame Wachstum durch die Schließung von Baulücken und verantwortungsvolle Schaffung von Baugebieten.
  • Durch seine vielen Vereine wird das örtliche Leben in Ebsdorf geprägt. Ich möchte auch weiterhin die Vereine bei ihren Aktivitäten unterstützen.

Bei der Kommunalwahl 2011 haben wir versprochen:

„Wir bringen Ebsdorf weiter“

Daran möchten wir auch in den kommenden 5 Jahren arbeiten. Dafür hat die Ebsdorfer SPD ein junges Team aufgestellt: Junge Menschen, die bereit sind, Verantwortung für Ebsdorf zu übernehmen, gestalten die Zukunft von Ebsdorf mit. Wir wollen die gute Zusammenarbeit mit dem Bürgermeister und der Gemeinde weiter fortsetzen.

Wenn Sie diesen oben beschriebenen Weg weiter mit uns gehen wollen, bitten wir Sie um Ihre Stimmen für unsere Kandidatinnen und Kandidaten!

Ihre SPD Ebsdorf

Geben Sie Ihre Stimme den Kandidatinnen und Kandidaten der SPD.

WirBringenEbsdorfWeiter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.